Warum Erdwärme?

Erdwärme - GN SCHWEISSTECHNIK



Stetige Verfügbarkeit


Insbesondere in den kalten Jahreszeiten ist man auf keine äußeren Umweltfaktoren wie z.B. die Sonne angewiesen. Das ganze Jahr über bietet die Erdwärme konstante Temperaturgradienten zum Heizen oder für den Warmwasserbedarf

Einfluss auf die Umwelt


Sie hat von allen Heizungsarten die geringsten Einflüsse auf die Umwelt. So werden keine seltenen Erden in fragwürdigen Ländern oder permanent fossile Brennstoffe benötigt.

Passiv Kühlung


Es ist mittlerweile stark verbreitet, sich die Erdwärme auch im Sommer zu eigen zu machen, in dem man sein Gebäude damit kühlt. 

Autarkie


In Kombination mit einer Photovoltaikanlage und einem Batteriespeicher ist es heutzutage möglich, sein Gebäude autark zu betreiben.

 

 
 
E-Mail
Anruf